Fliegenfischerkurse

 

Fliegenfischerkurse mit dem Royal-Flyfishing-Team

Wir bieten individuelle Fliegenfischerkurse an !
 
Anfänger-Kurse sind begrenzt auf maximal 4 Personen
um ein hochwertiges Erlebnis zu gewährleisten !
Ebenso bieten wir Fliegenfischerkurse an für Fortgeschrittene:
Guiding/Kurs an der "Großen Mühl
Gebirgsbach-Fliegenfischen am "Donnersbach"
weitere Informationen in unserem Royal Flyfishing-Onlinemagazin: http://www.royal-flyfishing.com
Fliegenfischerkurs für Anfänger: wichtig ist - einen Tag Trockentraining bevor es zwei Tage ans Wasser geht. Dies ist die beste Möglichkeit, nicht nur Grundwurf und Rollwurf, sondern eine ganze Reihe weiterer Wurfarten wie Doppelzug, Bogenwurf, Fallschirmwurf, Reach-Cast, Switch-Cast vorab erst mal im "Trockenen" zu üben. Mit dieser hervorragenden Einführung wird der 3-Tages Fliegenfischerkurs an der Leitzach bei Bayrischzell zum Urlaub. Gut vorbereitet, wird das Gewässer mit den unterschiedlichsten Wasserformationen kennengelernt und das Präsentieren der Fliege zum Fisch, Distanz und die Techniken zur Fliegenfischerei am Wasser geübt.
An der Leitzach, und vor allem auch schon bei der Vorbereitung, nehmen wir uns die Zeit, uns mit der richtigen Ausrüstung, Sicherheit und den geeigneten Schnurknoten für Flugschnüre zu befassen. Wir werden aquatische und terrestische Insektenspezies "kennenlernen", ein einführendes Wissen das besonders dazu beiträgt, mit der richtigen Trockenfliegen-Wahl aus unserer Fliegenbox, erfolgreich die Fische zu locken. Mitunter kann mit Hilfe von Foto- oder Video-Analysen noch einmal das Casting besprochen.
Alles einmal gemeistert wird das Fliegenfischen ein lebenslanger Genuss !
Die Übernachtung im "Gasthof Rote Wand" und die 2 Tageslizenzen an der Leitzach sind nicht im Kurspreis enthalten. Die Reservierung übernehmen wir. Nicht fliegenfischende Angehörige können mitkommen - es gibt viele Möglichkeiten im Bayrischzeller Gebiet etwas zu unternehmen. Abends wirds gemütlich bei gutem Essen und Unterhaltung, wobei so mancher Kurs-Teilnehmer nach ganztägiger Frischluft-Zufuhr und Abenteuer am Wasser schon zeitig ins Bett "fliegt"...eben: Fliegenfischer !
Noch mehr Informationen zu den Kurs-Terminen in unserem Fliegenfischer-Onlinemagazin:
www.royal-flyfishing.com - unter der Rubrik: > Fliegenfischerkurse
Fotos von der Leitzach unter www.royalflyfishing-fotogalerie.de
Ausführlicher Gewässerbericht im Royal Flyfishing Onlinemagazin: > Leitzach
Anfragen per email: unter >Kontakt
© Fotos: Eva Geigl
Statements zu den Fliegenfischer-Kursen:
Liebe Eva und lieber Peter,
den Einstieg zum Fliegenfischen habt Ihr beide mir wirklich leicht gemacht. Das Wochenende am Wasser mit Euch war eine Wucht. Tipps aus der Praxis gab es zuhauf. Den Kurs kann ich jedem nur empfehlen der das Fliegenfischen anfangen möchte. Euer Engagement hat mich schier umgehauen. Nur zu empfehlen - Petri

Manfred Geier - 86673 Bergheim

Hallo Eva + Peter,
Ich bedanke mich ganz herzlich für die Vermittlung Eueres absolut fundierten Fliegenfischer-Wissens in der Theorie und vor allem in der Praxis, in der Ihr mir als Neuling die Materie sehr schmackhaft machen konntet. Begleitet wurde der Kurs von einem für mich sehr schönen Ausflug an ein Salmoniden-Gewässer und abgerundet durch einen von Euch organisierten sehr guten Fliegenbindekurs. Ich kann Neugierigen nur empfehlen, den Kurs bei Euch durchzuführen, um sich mitreißen zu lassen. Vielen Dank und viele Grüße

Helmut - 82140 Olching/Neu-Esting

Liebe Eva, lieber Peter,
dank Euch bin ich ein begeisteter Fliegenfischer geworden ! Die Wurftechnik habt Ihr super schon im Vorfeld bei "Trockenübungen" vermittelt. Während des Kurswochenendes am Wasser konnte ich dann auch sehen, wie die unterschiedlichen Würfe angewendet und zum Erfolg führen. Herzlichen Dank für die unglaubliche Geduld, eure freundliche Art und die unzähligen Tipps und Tricks welche ich wie ein Schwamm aufgesogen habe. Beim nächsten Fliegebindekurs bin ich dabei !

Gruß, Bernhard Haubner aus Olching

Fliegenfischerkurs vom Feinsten
Schon lange habe ich nach einem Kurs gesucht in dem mir ein versierter Fliegenfischer sein Können vermittelt. Leider Fehlanzeige! Alles nur Massenabfertigung und restlos überteuert. Doch eines Tages wie es der Zufall so will traf ich Peter und als ich hörte wie er seine Kurse gestaltet, wusste ich sofort das ist der versierte Fliegenfischer den ich so lange gesucht habe. Kurz darauf begannen wir mit den ersten Unterrichtsstunden. Mit einer Engelsgeduld und einem Gespür für die Fähigkeit des Schülers brachte er mir die Technik des Fliegenfischens Stunde um Stunde ein Stückchen näher. Der krönende Abschluss des Kurses ist ein Wochenende mit Übernachtung in einem Fliegenfischerparadies am Fuße der Berge, ca. eine Autostunde hinter München. Es sind maximal drei Schüler die von Peter und seiner Lebensgefährtin Eva - die übrigens genauso gut mit der Fliegenrute umgehen kann - betreut werden. Wenn Du mitten in diesen unberührten Flüssen stehst wird Dir die Philosophie des Fliegenfischens erst richtig bewusst. Eva und Peter vermitteln Dir das Verhalten der Fische, zeigen Dir das richtige Anschleichen an den Fisch und bringen Dir das Lesen des Wassers bei. Es ist nicht wichtig wie groß der Fisch ist. Wichtig ist dass Du den Fisch artgerecht behandelst und ihn schonend in sein Element zurücksetzt. Ich habe die zwei Tage keinen Fisch gefangen und es waren trotzdem zwei wunderschöne Tage. Danke euch beiden.

Herzliche Grüße - Otto Zimmermann

Ich war äußerst zufrieden mit diesem Kurs. Schon bevor es richtig ans Wasser ging, wurden an drei Terminen die gängigsten Wurftechniken geübt. Hierbei waren jeweils maximal zwei Kursteilnehmer anwesend. Beim letzten dieser Termine durfte ich bereits an einem Baggersee unter realen Bedingungen üben. Bei mir hat zwar nichts gebissen, aber ich durfte eine 59-ziger Regenbogenforelle, die Peter gehakt hatte, an Land ziehen. Dann gings für ein Wochenende in die Berge. An einem schönen kleinen Gebirgsfluß wurden einem die Feinheiten des Fliegenfischens vermittelt: Fliegenauswahl, passende Vorfächer, passende Wurftechniken, schonender Umgang mit den Fischen ... und das alles mit einer bewundernswerten Geduld und Ausdauer. Die drei Schüler wurden von Peter und Eva aufs Beste betreut und durften ein wunderschönes Wochenende verbringen. Nochmals vielen Dank.

Viele Grüße - Markus Wellhäuser - Dachau

Hallo Peter, der größte Vorteil bei euch sind die "Übungswiesen-Traingsstunden", noch dazu gratis, aber nicht umsonst! Der erste Tag an der „Leitzach“ war leider Wettertechnisch nicht so prickelnd, und für jemanden, der noch nie an einem Bach gefischt hat, ziemlich zugewachsen. Und für einen visuellen Menschen wie mich, sollte man mehr zeigen, nicht nur erklären - eigentlich so wie auf der Wiese..... Der zweite Tag an der „Paar“ war dann OK! Super Bach, abwechslungsreich, und zu jeder Situation auch vorgeführte Fliegen-Präsentationstechniken....so soll ein Kurstag sein! Wenn man dann noch mit des Meisters Fliege fischen darf.....

Viele Grüße - Andi Lampl, München

Hallo Peter und Eva,
nachdem ich nach langem Suchen auf euren Kurs gestoßen bin, kann ich nur sagen einfach Klasse. Keine Massenabfertigung wie bei anderen Kursen, sondern eine Schulung wo auf Jeden einzeln und somit auf seine Fähigkeiten und Vorkenntnisse eingegangen wird. Zuerst das Trockenüben der einzelnen Würfe und Techniken, wo schon weit über das üblich angebotene Maß hinausgegangen wird und als krönender Abschluß das Praxiswochenende, wo das Erlernte dann im Realen umgesetzt wird. Ein Kurs, den man jedem Interessierten nur empfehlen kann.

Viele Grüße - Thomas

Hallo Peter,
Der Kurs begann schon bei Dir im Garten. Da hatte ich bei mehreren Besuchen Gelegenheit einige Würfe und Techniken einzuüben. Diese bereits erlernten Würfe kamen mir beim Fischen an der Leitzach sehr zu Gute. Wir konnten die Würfe nicht nur vertiefen, ich hatte sogar das Glück eine schöne Regenbogenforelle zu fangen. Das Preis-Leistungsverhältnis war, mit den Vorkursen im Garten und mit zwei Tagen an der Leitzach, absolut ok. Fazit: Der Kurs war super und ist sehr zu empfehlen.

Danke – Gruß, Klaus Schwalbe

Ein rundherum toller Kurs. Peter führt einen nicht nur in die Grundlagen der Wurftechnik ein, sondern gibt auch viele Tipps, wie man sich im Wasser verhalten soll, um erfolgreich zu fischen. Ein grosses Plus sind die Wurfübungen auf der grünen Wiese, so dass man mit einem gewissen "Rüstzeug" mit Peter ans Wasser geht.

Armin Weidmann


NEU - Gratisprodukte

Fliegenbinde-Material kostenlos testen!

Gratisprodukte

Bewertungen

Diamantfasan - Sprössl, lang 5 von 5 Sternen!

Es wurde eine "Super" Qualität geliefert. Es sind alle einwandfrei und so wie im Bild angegeben. S...

Alle Bewertungen
Angebote

Climax Nymph-Leader

Unser alter Preis: 6,80EUR
Sonderangebot: 5,00EUR* Sie sparen 1,80EUR (26,5%) inkl. 19% MwSt.

Alle Sonderangebote
Neu im Shop

Osprey Dry Fly/Light Nymph

2,60EUR* inkl. 19% MwSt.

Alle neuen Produkte
Anmelden

Neukunde? Hier gehts zur Anmeldung. Passwort vergessen?