Datenschutz

Datenschutzerklärung (Stand 25.05.2018)

Wir möchten Sie informieren dass ab dem 25.Mai 2018 die neue europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gilt. Aus diesem Grund haben wir unsere Datenschutzerklärung und das Shopsystem (Royal Flyfishing-Shop) DSGVO konform verändert. Wir informieren hiermit über Erhebung, Verarbeitung, Umgang und individuellen Zweck Ihrer personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und der damit verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie den von uns angebotenen Zahlsystemen Bank oder PayPal. Es werden nur so viele Daten erhoben, wie unbedingt notwendig, um unseren Online-Dienst (Royal Flyfishing-Shop) anbieten zu können. Den Dokumentationspflichten gehen wir nach um Kunden den bestmöglichsten Schutz anbieten zu können. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
1. Wo werden Daten erhoben:
>Kundenregistrierung

>Bestellungabschluss
>Produktanfrage
>Kontaktanfrage
>Produktbewertung
2. Arten der verarbeiteten Daten:
>Bestandsdaten (z.B. Namen, Adresse)

>Kontaktdaten (z.B. Namen, Adresse, email-Adresse, Telefonnummer)
>Bewegungs-, Vorgangsdaten (Änderung von Daten, abwicklungsorientiert)
3. Zweck der Verarbeitung:
>zur Verfügungstellung des Onlineangebotes, Funktionen und Inhalte

>Bearbeitung von Kontakt-/Produktanfragen und Kommunikation
>Sicherheitsmaßnahmen
>Bestellvorgang
4. statistische Verarbeitung von Daten:
>Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

>Menge der gesendeten Daten in Byte
>verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)
>verwendeter Browser und Betriebssystem
>Quellen/Verweise, von welchen Sie auf unsere Webpräsenz gelangten
Alle Trackinginformationen werden nur von unserem internen Shop-System xoStats aufbewahrt (wir verwenden kein Google Analytics, oder andere Stats-Anbieter).
5. Datenverarbeitung bei Eröffnung eines Kundenkontos:
Gemäß Art.6 Abs.1 lit. b DSGVO werden personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese bei der Eröffnung eines Kundenkontos per Kundenformular im Onlineshop (Royal Flyfishing-Shop) mitteilen. Welche Daten benötigt werden, ist im geöffneten Kundenkontoformular ersichtlich. Eine komplette Löschung Ihres Kundenkontos ist auf Wunsch jederzeit möglich und kann nachträglich durch eine Nachricht an die unten angegebene Adresse oder email-Adresse des Verantwortlichen (Royal Flyfishing-Shop) erfolgen (siehe Punkt-Nr.12/Verantwortlicher).

6. Datenverarbeitung bei Bestellabwicklung:
a.) wir speichern und verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten nur zur Vertrags-/Bestellabwicklung. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder eine gesetzlich erlaubte weitere Datenverwendung von unserer Seite vorbehalten wurde. Dies ist über ein sichtbares Formular in der Webseite Royal Flyfishing-Shop während der Bestellung jeweils vom Kunden/Besteller regelbar.

b.) zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit den unten angegebenen Dienstleistern (Punkt c.) zusammen, die uns bei der Durchführung Ihrer Bestellung/geschlossener Verträge unterstützen. An diese Dienstleister werden nach Maßgabe der folgenden Informationen die dafür nötige personenbezogene Daten übermittelt.
c.) die von uns erhobenen personenbezogenen Daten (Namen, Adresse, Email-Adresse) werden im Rahmen der Bestell-/Vertragsabwicklung an die mit der Lieferung beauftragten Transportunternehmen HERMES (online) und DEUTSCHE POST AG weitergegeben. Dies ist zur Lieferung der von Ihnen bestellten Ware/Artikel erforderlich. HERMES Germany GmbH, Essener Straße 89, D-22419 Hamburg.
7. Zahlungsabwicklung:
Bei unserer angebotenen Zahlungsoption Vorkasse (Bank) entfällt jegliche Art der Weitergabe Ihrer Kontakt- und Zahlungsdaten. Unsere Shop-Website ermöglicht auch die Bezahlung via PayPal. Anbieter dieses Bezahldienstes ist: PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Wenn über die Option PayPal-Zahlung entschieden wird, übernimmt der Besteller die Übermittlung der dazu notwendigen Zahlungsdaten an den Zahlungsdienstleister PayPal via Formular. Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art.6 Abs.1 lit.DSGVO (Einwilligung) und Art.6 Abs. 1 lit.DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Vom Zahlungsdienst PayPal werden uns lediglich nur die Daten des Zahlungseingangs und deren Vorgangsnummer übermittelt. Die Zahlungsoption PayPal ist nur möglich wenn die PayPal-Präsenz aktiv/erreichbar ist (bei evtl. externen Internetstörungen) oder wie lange wir diese Option im Onlineshop anbieten.

8. Datenverarbeitung bei Kontaktanfragen/Produktanfragen:
Im Rahmen der Kontaktaufnahme oder Produktanfrage per Anfrageformular in unserer Webseite Royal Flyfishing-Shop werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten erhoben werden, ist im Formular der jeweiligen Kategorie ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art.6 Abs.1 lit.DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage unmittelbar gelöscht, wenn sich entnehmen lässt, dass der entsprechende Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen oder der Anfragende eine Löschung für die Zukunft im Formular aktiviert hat.

9. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten:
Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung/Bestellung erforderlich sind.

10. SSL Verschlüsselung:
Die SSL Verschlüsselung ist auf allen Seiten unseres Onlineshops (Royal Flyfishing-Shop) aktiv.

11. Widerspruchsrecht:
In jedem angezeigten Formular (Kontakt- bzw. Produktanfrage, Registrierung und Bestellung) werden Sie jeweils informiert und können im jeweiligen Formular entweder aktiv zustimmen oder jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bei Widerruf beenden wir die Bearbeitung der betroffenen Daten. Personenbezogene Daten geben wir grundsätzlich nicht an Drittanbieter (z.B. für Werbung) weiter.

12. Verantwortlicher:
Royal Flyfishing-Shop

Inh. Eva Geigl
Estinger Str. 16
D-85232 Bergkirchen
Email-Adresse für externen schriftl. Widerspruch bzgl. o.g. Datenspeicherungen: rfs(at)e.mail.de
________________________________________________


Sicherheitsmaßnahmen

Wir bitten darum, sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art.13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art.6 Abs.1 lit.a und Art.7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs.1 lit.b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art.6 Abs.1 lit.c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitungdaten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonstigen Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist, Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.). Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. Auftragsverarbeitungsvertrages beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art.28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten wir oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art.44 ff. DSGVO verarbeiten.D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (sogenannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen der Daten entsprechend Art.15 DSGVO. Sie haben lt. Art.16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen. Sie haben nach Art.17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art.18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns übermittelt/bereitgestellt haben, nach Maßgabe des Art.20 DSGVO erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern. Sie haben gem. Art.77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art.7 Abs.3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung Ihrer Daten nach Maßgabe des Art.21 DSGVO jederzeit widersprechen.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Webhosting-Leistungen dienen der Bereitstellung von folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechnerkapazität, Server/Speicherplatz und Datenbankdienste, Content Management System, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsdienstleistungen, Support und email-Funktionalitäten die wir zum Zwecke des Betriebes unseres Onlineangebotes einsetzen. Hierbei verarbeiten wir Bestands-, Kontakt-, Inhalts-, Vertrags-, Nutzungs- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern unseres Onlineangebotes/Onlinepräzenz auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unseres Onlineangebotes gem. Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO i.V.m. Art.28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Bestellabwicklung im Onlineshop und Kundenkonto

a.) Bestellung: wir verarbeiten Ihre Daten im Rahmen der Bestellvorgänge in unserem Onlineshop (Royal Flyfishing-Shop), um ihnen die Auswahl und die Bestellung der gewählten Produkte und Leistungen, sowie deren Bezahlung, Zustellung und Ausführung zu ermöglichen. Zu den verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsoptionen. Zu den von der Ver-/Bearbeitung betroffenen Personen gehören Kunden, Interessenten und sonstige Geschäftspartner. Die Verarbeitung erfolgt zum Zweck der Erbringung von Vertragsleistungen im Rahmen des Betriebes unseres Onlineshops, Abrechnung, Auslieferung und unseres Kundenservices. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art.6 Abs. 1 lit. DSGVO (Durchführung Bestellvorgänge und gesetzlich erforderliche Archivierung). Dabei sind die als erforderlich gekennzeichneten Angaben zur Begründung und Erfüllung des Vertrages erforderlich. Die Daten offenbaren wir gegenüber Dritten nur im Rahmen der Auslieferung oder im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse und Pflichten gegenüber Rechtsberatern und Behörden. Daten werden in Drittländern (nicht-EU Länder) nur dann verarbeitet, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist.
b.) Kundenkonto: Nutzer können optional ein Kundenkonto anlegen inkl. eigenes Passwort, indem sie ihre Bestellungen und fortlaufende Aktionen/Informationen einsehen können. Im Rahmen der Registrierung, werden die erforderlichen Pflichtangaben im entsprechendem Formular den Nutzern mitgeteilt. Die Kundenkonten sind nicht öffentlich und können von niemanden eingesehen werden oder z.B. von Suchmaschinen indexiert werden. Wenn Nutzer ihr Kundenkonto gekündigt haben, werden deren Daten gelöscht. Angaben im Kundenkonto verbleiben bis zu dessen Löschung mit anschließender Archivierung im Fall einer rechtlichen Verpflichtung. Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Im Rahmen der Registrierungen für Bestellungen und erneuter Anmeldungen sowie Inanspruchnahme unseres Onlinedienstes, speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlungen. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art.6 Abs.1 lit.c DSGVO. Die Löschung erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf (handelsrechtlich 6 Jahre und steuerrechtlich 10 Jahre Aufbewahrungspflicht).

Registrierfunktion

Nutzer können optional ein Nutzerkonto anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern per integriertes Formular mitgeteilt. Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände unserer Webpräsenz per E-Mail informiert werden. Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto gelöscht, vorbehaltlich deren Aufbewahrung ist aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen entspr. Art.6 Abs.1 lit.c DSGVO notwendig. Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer gespeicherten Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen. Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Registrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Nutzerkontos, speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art.6 Abs.1 lit.c DSGVO. Die IP-Adressen werden spätestens nach 7 Tagen anonymisiert oder gelöscht.

Kommentare/Beiträge/Bewertungen

Wenn Nutzer Kundenmeinungen/Produktbewertungen oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art.6 Abs.1 lit.f. DSGVO gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls Personen in Kommentaren/Bewertungen und Beiträgen in unserer Webpräsenz widerrechtliche Inhalte hinterlassen/schreiben (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar/Beitrag belangt werden und sind aus diesem Grund an der Identität des Verfassers interessiert.

Weitere Informationen

Funktionen:
Folgende erweiterte Funktionen bieten wir grundsätzlich schon seit Jahren aus Sicherheitsgründen und Datenschutz nicht an: Ticketsystem, Newsletter, Gästebuch, Call-Back, externe Links zu Bewertungsportalen wie z.B. Ekomi, Trustetshops, Preisvorschlag, Google Analytics oder weitere externe Anbieter/Links oder Software die zur Analyse dienen, ect. Alle o.a. Funktionen sind entweder im Shopsystem nicht vorhanden oder auf Dauer deaktiviert.
Copyright und Links:
Die Weiterverwendung und/oder Vervielfältigung sämtlicher oder einzelner Inhalte dieser Webseite, sowie die Darstellung dieser Seiten in Frames ist grundsätzlich verboten oder bedarf einer schriftlichen Erlaubnis. Für den Inhalt aller Links, die zu externen Seiten führen ist ausschliesslich der jeweilige Betreiber/Webmaster der jeweiligen externen Webseite verantwortlich. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle dieser Homepage kann in keinem Fall der Betreiber zur Verantwortung gezogen werden und distanziert sich deutlich von allen Inhalten auf die diese Links verweisen.
Bilder-/ Videonachweis:
Bilder oder Videos in dieser Webseite www.royalflyfishing-shop.de sind jeweils vom Betreiber/Webmaster selbst fotografiert und bearbeitet, oder wurden mit freundlicher Genehmigung in diese Homepage integriert.
Haftung für Inhalte:
Die Inhalte dieser Webseite wurden mit grösster Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann der Betreiber jedoch keine Gewähr übernehmen. Der Betreiber dieser Webseite ist gemäss § 6 Abs. 1 MDStV und § 8 Abs. 1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Dienstanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden diese Inhalte umgehend entfernt.
Urheberrecht:
Der Betreiber dieser Webseite ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch Royal Flyfishing-Shop erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.
Datenschutz:
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmateralien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber dieser Webseite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

©Royal Flyfishing-Shop, Estinger Str.16, D-85232 Bergkirchen


Datenschutzerklärung herunterladen (PDF)

Um PDF Dateien betrachten zu können, benötigen Sie zum Beispiel den kostenlosen Acrobat Reader. Den Acrobat Reader können Sie kostenlos auf der Internetseite von Adobe erhalten. Acrobat Reader herunterladen


Datenschutzeinstellungen verwalten

Aktuell

alle in dieser Katergorie
Gratis-Produkte
bei jeder Bestellung!
z.B.: FlyFoam 2mm
Fliegenhaken u.v.m.

zu den Gratisprodukten

Neu im Shop

Zebra Fibre

3,70EUR* inkl. 19% MwSt.

Alle neuen Produkte
Angebote

Ice Fiber

Unser alter Preis: 3,50EUR
Sonderangebot: 2,50EUR* Sie sparen 1,00EUR (28,6%) inkl. 19% MwSt.

Alle Sonderangebote
Bewertungen

Cast Connector 5 von 5 Sternen!

An alle die den Cast Connector nicht so recht trauen. Richtig, es ist leider keine Gewichtsangabe a...

Alle Bewertungen
Anmelden

Neukunde? Hier gehts zur Anmeldung. Passwort vergessen?